Informationen der Gelben Liste ®

Typhim Vi® Lsg.


Kapselpolysaccharid von Salmonella typhi Typhus, gereinigtes Polysaccharid-Antigen
Pasteur Mérieux MSD

Zusammensetzung:
1 Impfdosis (0,5ml Lsg.) enth.: Gereinigtes Vi-Kapselpolysaccharid von Salmonella typhi (Stamm Ty 2) 25µg. Hilfsst.: Phenol, Gepufferte isoton. Kochsalzlsg. aus: Natriumchlorid, Dinatriumhydrogenphosphat, Natriumdihydrogenphosphat, Wasser f. Inj.-Zwecke.
Anwendung:
Aktive Immunisierung geg. Typhus b. Erw. u. Kdrn. ab 2J. Kdr. < 2J. sollten nur b. konkretem Infektionsrisiko od. während einer Epidemie geimpft werden.
Gegenanzeigen:
Akute Infekte. Bei Kdrn. < 2J. ist d. Impferfolg zweifelhaft. Das Immunsystem dieser Kdr. reagiert auf reine B-Zell-Immunogene wie Polysaccharide nur unzureichend.
Schwangerschaft:
Nur nach strenger Ind.-Stellung b. vorliegendem Infektionsrisiko!
Nebenwirkungen:
Gelegentl.: Rötungen, Schwellungen, Schmerzen a.d. Inj.-Stelle sowie kurzzeitige Temp.-erhöhungen, Kopfschm., Abgeschlagenh. u. Übelk., Durchfall. B. der Wiederauffrischimpf. können die lokal. Nebenw. möglicherw. vermehrt auftreten.
Wechselwirkungen:
Eine immunsuppressive Therapie kann den Impferfolg abschwächen od. ganz unterdrücken.
Dosierung:
Einmalige Impfdos. v. 0,5ml Lsg. tief s.c. od. i.m.


Erstellt am 13.10.2014 - ©2002 DRTM/MTTS