Penicillium marneffei-Infektion

verbreitung erreger inkubationszeit präpatenz
patenz symptomatik übertragung diagnostik
therapie prophylaxe komplikationen meldepflicht


Penicillium marneffei Infektion

Als Begleiterkrankung bei HIV- Infizierten und Immunsupprimierten in SO-Asien beschrieben (Tsang et al 1991, Supparatpinyao et al. 1992).

Dritthäufigste, systemische, opportunistische Infektion in Chiang-Mai (Nordthailand) nach TBC und Kryptokokkose.

Systemische Infektion mit Allgemeinsymptomen. Bei Lungenbeteiligung treten diffuse retikulonoduläre Infiltrate auf.


Erstellt am 12.5.2015 - ©2002 DRTM/MTTS