Rio-Bravo-Fieber

verbreitung erreger inkubationszeit präpatenz
patenz symptomatik übertragung diagnostik
therapie prophylaxe komplikationen meldepflicht


Synonym(a)

Bat salivary gland fever

Erreger

Rio Bravo-Serokomplex. Flaviviren (Togaviren).

Verbreitung

USA (Kalifornien, Texas). Zentralafrika.

Übertragung

Ungeklärt, Erregernachweis in Speicheldrüsen von Fledermäusen (Vespertilionides scotophilus). Menschliche Erkrankungen selten. Bisher keine Fälle bei Reisenden.

Inkubationszeit

5-15 Tage.

Symptomatik

fieberhafter Allgemeininfekt, Kopfschmerzen, Enzephalitis.

Diagnostik

IgM-Nachweis, Titeranstieg in Serumpaar.

Prophylaxe

Meidung von Kontakt mit Fledermäusen.

Therapie

Symptomatisch.


Erstellt am 12.5.2015 - ©2002 DRTM/MTTS